Lexikon


  

Sie können das Glossar über das Suchfeld und das Stichwortalphabet durchsuchen.

@ | A | Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | Ö | P | Q | R | S | T | U | Ü | V | W | X | Y | Z | Alle

F

FODMAP

Bei FODMAPs handelt es sich um bestimmte kurzkettige Kohlenhydraten, die im Dünndarm nur schlecht aufgenommen werden. Sie werden stattdessen in den Dickdarm transportiert, wo sie von Darmbakterien verstoffwechselt werden. Lebensmittel, die reich an FODMAPS sind, sind Getreide (Weizen, Gerste, Roggen), bestimmte Gemüsesorten (Rote Bete, Fenchel, Erbsen), Hülsenfrüchte, Milchprodukte und einige Früchte. Eine FODMAP-Diät sollte niemals ohne Anweisung eines Arztes und nur nach einem Gespräch dem Ernährungsberater eingeleitet werden.