Themen dieses Kurses


  • Diagnose Zöliakie - darauf reagieren manche im ersten Moment geschockt. Viele sind aber auch erleichtert: Endlich ist die Ursache für die Beschwerden gefunden! Endlich kann ich etwas dagegen unternehmen! Die Erleichterung mischt sich schnell mit Unsicherheit: Werde ich das mit der glutenfreien Ernährung hinbekommen? Was bedeutet das für mich? Wie wird mein persönliches Umfeld reagieren?

    Obwohl viele Betroffene von ähnlichen Erfahrungen berichten, verarbeitet jeder diese Neuigkeit ein wenig anders. Und auch die äußeren Bedingungen unterscheiden sich.  

    Es gibt also kein Allgemeinrezept - jeder muss seinen eigenen Weg finden. Mit dem folgenden Kapitel möchten wir aber Tipps & Anregungen geben, wie man die Zöliakie als Teil seines Lebens akzeptieren kann. Der erste und wichtigste Schritt dazu ist, sich das nötige Wissen anzueignen und wieder Herr(in) der eigenen Lage zu werden – mit diesem Online-Kurs haben Sie dafür bereits den Grundstein gelegt! 

    Im letzten Kapitel erfahren Sie auch, warum und wann Sie zu regelmäßigen Nachuntersuchungen gehen sollten, und welche Maßnahmen dabei sinnvoll sind. 

    Testen Sie Ihr Wissen



    Thema 1 - Mit der Diagnose umgehen




    Thema 2 - Unterstützung durch ein Zöliakie-Netzwerk




    Thema 3 - Alles unter Kontrolle - Nachsorgeuntersuchungen
    Quiz - Mythos oder Wahrheit?

    Klicken Sie hier, um eine Übersicht der Inhalte des Kapitels 4 zu erhalten. 

    • Weiter geht's mit...


      Zu Kapitel 2 - Zöliakie diagnostizieren

      Zu Kapitel 3 - Zöliakie behandeln

      Wo finde ich Hilfe? Wichtige Kontaktadresse